Samstag, 3. September 2011

Überraschung?!

Letzten Sonntag bekam ich einen Anruf, von einer jungen Firma, bei der ich mich als Näherin beworben habe.
Es war alles sehr überraschend und plötzlich stand ich da, mit einer Einladung zum Probenähen und einem Vorstellungsgespräch für den 2. September. Ich war auf einmal komplett darauf fixiert ein Zugticket hinzubekommen da es alles schnell gehen musste.

Aber es ging alles gut und ich hab den spontanen Kurztrip gut (und positiv ;)) überstanden.

Donnerstag Nachmittag/Abend, beim Alstervergnügen

Etwas zum Betrieb; traumhafte Lage, super liebe Menschen und ein echt tolles Konzept!
Ich warte nurnoch auf den spontan Anruf, dass ich hinkommen soll, zum Arbeiten. :D

Der Ausblick auf die Alster, vor dem Betrieb :D
Leider gingen die 2 Tage auch viel zu schnell um. Ich war viel unterwegs, hab mir WGs angeschaut, nette Menschen kennengelernt und hab einen fatalen Fehler begangen! Ich war im Karstadt in der Stoffabteilung und hätt mich an den Herbststoffen echt totkaufen können. Unglaublich. Ich habe es dann nur bei den beiden Schönheiten belassen, für Alltagsröcke.


Wundervoll *_* <3
In den nächsten Tagen werde ich mich dann brav an die Röcke setzen. Der Herbst steht schon fast vor der Tür... Die Zeit vergeht so rasend schnell... Da werd ich ganz nostalgisch *lach*

Für diesen Herbst brauche ich unbedingt ein Fahrrad, einen Strick-Poncho, Schlauchschals und ein gepunktetes Regencape!

1 Kommentar: