Freitag, 2. November 2012

Dresses and Purikura

So the last days I was ill. 
(again... wheee, what a joy -.-)
But when I was not able to sleep anymore, I sat down and made two dresses.


This dress is made out of chiffon. 
Seriously... I really like chiffon, but sometimes it's very annoying to work with it.   
(And there are still three things left, that I want to make out of chiffon.)



A simple pastel-pink&fuchsia dress. The skirtpart is pleated. 
I bought the fabric one year ago and now I am happy about it. ^_^

The next time, I will try to sew some new clothes out of old fabrics, that have been waiting for a long time, in my fabric box. There are a lot of pretty fabrics. <3


<3 Purikura <3


At the moment you are able to make Purikuras in Hamburg!
(until the 10th November, Hamburger Meile)
 Believe me, it's very very funny 
=^__^=

Kommentare:

  1. Wieder sehr schöne Kleider. Ich mag es immer sehr, dass deine Kleiner nicht überladen aussehen, auch wenn der Stoff sehr für sich spricht und dann häufig noch ein ausgefallener und detailreicher Schnitt dazu kommt.
    Persönlich mag in das zweite Kleid lieber, weil ich kein Fan von Chiffon bin. ^^ aber der Blumenprint sieht super aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Lieben Dank!
      Es freut mich, dass du sie magst ^^

      Löschen
  2. Sehr schöne Kleider, mir gefällt hingegen das Chiffonkleid besser :)
    Wie nähst du deinen Chiffon eigentlich um? Rollieren, Overlock, umnähen ... ? ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, Dankeschön! :)
      Ich habe eine Overlock bei mir. Aber bevor ich sie hatte, habe ich alles rolliert. Das war ein Spaß :'D

      Löschen
  3. Wow, vor allem das rote Kleid find ich echt total schön!

    AntwortenLöschen