Sonntag, 28. Juli 2013

Li-Paro Pendants

I guess, now it's time to show you my other works.

Some months (?) ago, I posted a pendant - which wasn't perfect at all.
So I worked a lot on it and spent a lot of time to improve my pendants.

This are my results of making some jewelry by myself, I hope you like them!





I used real flowers and their leaves, pearls and metal parts <3.
It's a lot of work and it needs a lot of time, but somehow it's also fun for me.  
(I guess I like tricky things... 。◕‿◕。)

So, that's it for today. Thanks a lot for reading (`・ω・´)
<3

Kommentare:

  1. Die Anhänger sind wirklich wunderschön :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!
      Es freut mich dass sie dir gefallen :3

      Löschen
  2. Tolle Anhänger!
    Was für ein Verfahren ist das?

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke freut mich, dass dir die Anhänger gefallen ;)

      Löschen
  3. Ich hab ja einige auf der Animagic bewundern dürfen, die sind wirklich total schön! *___*
    Mich würde auch interessieren, wie du das machst, aber ich hab schon gehört, es soll sehr schwierig sein...?
    Also echt Daumen hoch für diese Arbeiten! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Ja es ist richtig schwer und ich befürchte, dass es auch nicht sonderlich gesund ist xD

      Wenn du Interesse an einem Anhänger haben solltest, schreib mir einfach ;)

      Löschen
  4. Wow.. echt toll. Ich wüsste auch gerne wie du die gemacht hast. Aber ich glaube dir sofort, dass es schwierig war. Total schön geworden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Für einen Anhänger selber braucht man mehrere Arbeitsschritte. Erst muss man den Rohling herstellen, dann das ganze in Form schleifen und zum Schluss muss man es recht lange polieren. Wenn da noch die Oberfläche nicht so ist, wie man es wollte, muss man es wieder schleifen und neu polieren *_*" Das frisst ordentlich Zeit...

      Löschen